DER BEİTRAG DER ÜBERSETZUNG VON MUTTERSPRACHE INS DEUTSCHE ZUM LEHREN UND LERNEN DES DEUTSCHEN ALS FREMDSPRACHE IN DER ABTEİLUNG FÜR DEUTSCHDİDAKTİK

Author:

Number of pages: 456-467
Year-Number: 2018-23

Abstract

Übersetzung hat zwei Seiten. Wie zu wissen ist, kann man einen Satz oder Text von der Fremdsprache in die Muttersprache daneben umgekehrt von Muttersprache in die Fremdsprache übersetzen. Aber beim Übersetzen gibt es Unterschiede zwischen beiden. Während wenn es von der Fremdsprache in die Muttersprache übersetzt wird, erlebt der Lernende zu wenig kognitiven Prozess und gibt zu wenigere Energie aus; beim Übersetzen von der Muttersprache in die Fremdsprache verbringt der Lernende mehr geistige Kraft und auf diese Weise könnte der Lehrende hier zu viele Gewinnung erhalten. In diesem Zusammenhang wurde in der vorliegenden Arbeit der Beitrag der Übersetzung von der Muttersprache in die Zielsprache zum Lehren und Lernen der Fremdsprachen anhand der Meinungen der Studenten über den Beitrag der Übersetzung zum Erlernen der Fremdsprache untersucht. Die Dokumentenanalyse wurde in dieser Arbeit durchgeführt. Am Ende des Semesters wurden die Meinungen der 30 Studenten über den Beitrag der Übersetzung zur Erweiterung ihrer Deutschkenntnisse schriftlich bekommen und bewertet.Infolge der Betrachtung und Auswertung wurde festgestellt, dass die Studenten beim Übersetzen von Muttersprache in die Zielsprache die Gelegenheit zur Verwendung der bereits gelernten sprachliche Strukturen bekommen können, Übersetzung zum Wortlehren, zum Motivieren, zur Selbstbewertung beigetragen wurde. Und dazu noch übernimmt die Übersetzung die Aufgabe “Rückmeldung und Korrektur”. Durch die Übersetzung kommt die Sprachbewusstsein bei den Studenten auf, indem sie die Struktur bewusst verwenden.

Keywords

Abstract

Translation has two sides. As you know, you can translate a sentence or text from the foreign language into the native language, conversely, from native language to foreign language. But when translating, there are differences between the two. While translated from foreign language into native language, the learner experiences too little cognitive process and spends less energy; when translating from native language to foreign language, the learner spends more mental power and in this way the teacher could get too much gain here. In this context, the contribution of translation from native language to target language for teaching and learning foreign languages was examined in the present study based on the students' opinions on the contribution of translation to foreign language learning. The document analysis was performed in this work. At the end of the semester, the opinions of the 30 students about the contribution of the translation to the extension of their German language skills were written and evaluated. As a result of the observation and evaluation it was found that the students can get the opportunity to use the already learned linguistic structures when translating native language into the target language, translation was contributed to the word teaching, to motivate, to self-evaluation. And in addition, the translation takes over the task feedback and correction. Through translation, the students become aware of their language by consciously using the structure.

Keywords